Der Fingerabdruck des Babys bestätigt die Herkunft.

Sie haben sich für das Leben Ihres Kindes entschieden, das Fenster der Lebenspforte geöffnet und Ihr Baby hineingelegt.

Nun bitte nehmen Sie den beigelegten Brief und machen mit dem ebenfalls dort befindlichen Stempelkissen einen Fingerabdruck Ihres Babys darauf.

Mit diesem Brief können Sie die nächsten acht Wochen nachweisen, dass Sie die leibliche Mutter des Kindes sind, wenn Sie eine Möglichkeit sehen, Ihr Kind selbst großzuziehen und es zurückhaben möchten.

Ihr Kind wird nun die nächsten zwei Monate liebevoll betreut und erst dann, wenn Sie sich nicht melden, zur Adoption an eine geprüfte Familie freigegeben, die sich seit Jahren ein Kind ersehnt und alles tun wird, um Ihrem Baby ein sicheres und schönes Zuhause zu bereiten.